offshore

Offshore – der neue Roman von Petros Markaris

Buchvorstellung von Petros Markaris’ letztem Roman “Offshore” am 21.9. Athen, Buchhandlung Ianos, 20.30 Uhr, Stadiou 24, Athina 105 64. Zufällig bin ich auch in Athen und also auf jeden Fall dort! Es haben schon Fans angefragt, wann das Buch auf Deutsch erscheint. Ich fang erst nach dem 25.9. damit an, also noch ein bisschen GEDULD! Es wird wohl Sommer nächsten Jahres werden, bis das Buch erscheint, alles braucht seine Zeit…

Nach sechs Jahren ist die Krise in Griechenland endgültig überwunden. Das Geld fließt wieder ins Land und die Griechen kehren zu ihren guten alten Gewohnheiten zurück. Doch einige stellen die argwöhnische Frage: Woher kommt das Geld? Eine Reihe von Morden zwingt Charitos, nach der Herkunft des plötzlich nach Griechenland strömenden Geldes zu forschen. Denn nur so kann er Antworten auf seine Fragen finden. „Offshore“ ist ein Roman, in dem es nicht um “Katharsis” nach der Krise, sondern um viel frisches Geld geht.

markaris-offshore

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: EL